Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Die Datenschutz-Grundverordnung - kurz DSGVO - gilt seit dem 25. Mai 2018 in allen EU-Mitgliedsstaaten.  

 

Was ist die DSGVO?

 

Die Datenschutz-Grundverordnung vereinheitlicht die Regeln zur personenbezogenen Datenverarbeitung innerhalb der EU. Das heißt, was für Deutschland gilt, gilt beispielsweise auch für Frankreich, Spanien oder Italien.

 

Was schützt die DSGVO?

 

Ziele der DSGVO sind der Schutz der Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen und insbesondere deren Recht auf Schutz personenbezogener Daten und der freie Verkehr personenbezogener Daten.

 

 

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unserem

Informationsblatt zur Datenverarbeitung